Auch daruber muss geredet werden ...

Unsere Leistungen sowie angewandte und abgegebene Medikamente, Diätfuttermittel und Materialien werden in der Regel sofort berechnet und können bar oder per EC-Karte bezahlt werden. Eine Rechnungslegung und Bezahlung per Überweisung ist nur im Ausnahmefall oder bei vorheriger Vereinbarung möglich. Fremdleistungen von Untersuchungslabors u. ä. werden Ihnen direkt von diesen berechnet.

Auch ein wichtiges Thema...

Darüber sollte man vorher gesprochen haben!

Unsere Praxis berechnet das Honorar für tierärztliche Leistungen und Medikamente nach dem Einfachsatz (1.0) der gesetzlichen Gebührenordnung für Tierärzte vom 08.Juli 2008 zuzüglich der derzeit gesetzlichen Mehrwertsteuer von 19 % (z. T. ermäßigter Satz von 7% für Ergänzungs- und Diätfuttermittel). Im Nacht- und Wochenenddienst fallen Zuschläge bis max. zum Dreifachsatz der Gebührenordnung an. Fahrtkosten bei Hausbesuchen werden gesondert berechnet.